• Befähigungsnachweis
Kurs ID: 5262

Teleskopstaplerschein, Befähigungsnachweis Teleskopstapler 1, 2a, 2b / ZUMBau

Dieser Kurs wird angeboten von:
Teleskopstapler ZUMBau Beitragsbild

Teleskopstaplerschein, Befähigungsnachweis Teleskopstapler 1, 2a, 2b / ZUMBau

Dieses E-Learning kann auch zur Vorbereitung der ZUMBau Prüfung verwendet werden.

Weitere Infos zur ZUMBau finden sie >hier<

Sicherer Einsatz von Teleskopstaplern ist in vielen Gewerbezweigen von zentraler Wichtigkeit. Das E-Learning, “Teleskopstaplerschein, Befähigungsnachweis Teleskopstapler” umfasst alle Schritte zu einer vollständigen Qualifizierung entsprechendem DGUV Grundsatz 308-009 „Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern“. Der Befähigungsnachweis vermittelt neben den theoretischen Inhalten auch die praktische Einweisung an Teleskopstaplern mit verschiedenen Antriebsarten und Stellteilen und auch die Hinweise auf die praktische Übungsfahrten zum Üben unter Aufsicht im sicheren Unternehmensbereich. Abschließend ist eine praktische Prüfungsfahrt am Simulator für  Teleskopstapler oder bei einem zertifizierten Teleskopstaplertrainer abzulegen.   

Details

Kursart:

Theorie und Praxis

Preis*:

Theorie: 
Ab 1 399,00 €
Ab 2 385,00 €
Ab 3 379,00 €
Ab 4 355,00 €
Ab 5 340,00 €
Ab 6 325,00 €
Ab 7 310,00 €
Ab 8 295,00 €
Ab 9 280,00 €
Ab 10 265,00 €

Praxis: 199.00 € (Je Qualifizierungstufe)

Zertifikat/Nachweis:

Ihr Zertifikat erhalten sie nach erfolgreichem Absolvieren des theoretischen Tests und der praktischen Prüfungsfahrt
Anmerkung zur Gültigkeit:

Das Unternehmen in dem der Bediener beschäftigt ist, hat die Bediener schriftlich zu beauftragen und regelmäßig, längstens jährlich, zu Unterweisen. Beauftragungen und Ablauffristen von Unterweisungen aller Beschäftigten kann der Unternehmer digital über www.safety-go.eu zeitgerecht und rechtssicher verwalten.

Sprache

Deutsch

Dauer:

10 Stunden

*Preis wird in Netto ohne Mwst. angegeben

Rechtssicherheit

Arbeitgeber die Bediener von  Teleskopstapler einsetzen, haben die Inhalte des DGUV Grundsatz 308-009 “Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern” zu beachten. Durch die Erstellung des E-Learnings durch zertifizierte Teleskopstapler Ausbilder und die Überprüfung durch ISO 9001 zertifizierte Sicherheitsingenieure wird die rechtliche Konformität zu der BetrSichV und den BG-Vorschriften gewährleistet.

Ablauf

Nach dem Sie sich im System angemeldet haben, erhalten Sie einen Link für den Zugang zu diesem E-Learning. Nach erfolgreichem Abschluss des E-Learnings nehmen Sie bitte über info@safety-go.eu Kontakt auf. Anschließend wird mit Ihnen die praktische Prüfungsabnahme abgestimmt. Diese kann in der Nähe Ihres Wohnorts, in Ihrem Betrieb oder an einem Teleskopstaplersimulator erfolgen. Bei der Prüfungsabnahme werden zuerst die Theorie Fragen aus dem E-Learning nochmals geprüft und anschließend die Prüfungsfahrt auf einem Teleskopstapler mit der von ihnen benötigten Qualifizierungsstufe (Stufe 1 / Stufe 2a/ Stufe 2b) oder mit einem zertifizierten Simulator abgenommen.

Weiterhin wird Ihnen ermöglicht in der ZUMBau Prüfungsstätte der AST GmbH in Blaustein den offiziellen, von den Bauverbänden und der Bauberufsgenossenschaft anerkannten Befähigungsnachweis „Geprüfte Baumaschinenführer*innen für Teleskopstapler“ zu erlangen. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen ZUMBau Prüfungstermin.

Qualifizierungen

In der Kombination der theoretischen und einer praktischen Prüfung haben Sie die Möglichkeit verschiedene Qualifizierungsstufen zu erlangen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses E-Learning können Sie zusätzlich folgende Qualifizierungen erlangen:

  • Stufe 1: Allgemeine Qualifizierung DIN EN 1459-1 (starrer Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken)
  • Stufe 2a: Zusatzqualifizierung DIN EN 1459-2 (drehbarer Oberwagen)
  • Stufe 2b: Zusatzqualifizierung für den Einsatz als Hubarbeitsbühne

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Beschreibung im Kapitel „Ablauf”

Praxisanleitung

Für eine erfolgreiche Zertifizierung benötigen Sie eine praktische Prüfungsfahrt. Hierzu stehen Ihnen unsere zertifizierten Praxisanleiter zur Verfügung.

AST GmbH

Pappelauer Straße 43
89134 Blaustein

+49 7304 43766-0

[elementor-template id="3108"]

  • Befähigungsnachweis
Kurs ID: 5262

Teleskopstaplerschein, Befähigungsnachweis Teleskopstapler 1, 2a, 2b / ZUMBau

Dieser Kurs wird angeboten von:

Teleskopstaplerschein, Befähigungsnachweis Teleskopstapler 1, 2a, 2b / ZUMBau

Dieses E-Learning kann auch zur Vorbereitung der ZUMBau Prüfung verwendet werden.

Weitere Infos zur ZUMBau finden sie >hier<

Sicherer Einsatz von Teleskopstaplern ist in vielen Gewerbezweigen von zentraler Wichtigkeit. Das E-Learning, “Teleskopstaplerschein, Befähigungsnachweis Teleskopstapler” umfasst alle Schritte zu einer vollständigen Qualifizierung entsprechendem DGUV Grundsatz 308-009 „Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern“. Der Befähigungsnachweis vermittelt neben den theoretischen Inhalten auch die praktische Einweisung an Teleskopstaplern mit verschiedenen Antriebsarten und Stellteilen und auch die Hinweise auf die praktische Übungsfahrten zum Üben unter Aufsicht im sicheren Unternehmensbereich. Abschließend ist eine praktische Prüfungsfahrt am Simulator für  Teleskopstapler oder bei einem zertifizierten Teleskopstaplertrainer abzulegen.   

Details

Kursart:

Theorie und Praxis

Preis*:

Theorie: 
Ab 1 399,00 €
Ab 2 385,00 €
Ab 3 379,00 €
Ab 4 355,00 €
Ab 5 340,00 €
Ab 6 325,00 €
Ab 7 310,00 €
Ab 8 295,00 €
Ab 9 280,00 €
Ab 10 265,00 €

Praxis: 199.00 € (Je Qualifizierungstufe)

Zertifikat/Nachweis:

Ihr Zertifikat erhalten sie nach erfolgreichem Absolvieren des theoretischen Tests und der praktischen Prüfungsfahrt
Anmerkung zur Gültigkeit:

Das Unternehmen in dem der Bediener beschäftigt ist, hat die Bediener schriftlich zu beauftragen und regelmäßig, längstens jährlich, zu Unterweisen. Beauftragungen und Ablauffristen von Unterweisungen aller Beschäftigten kann der Unternehmer digital über www.safety-go.eu zeitgerecht und rechtssicher verwalten.

Sprache

Deutsch

Dauer:

10 Stunden

*Preis wird in Netto ohne Mwst. angegeben

Rechtssicherheit

Arbeitgeber die Bediener von  Teleskopstapler einsetzen, haben die Inhalte des DGUV Grundsatz 308-009 “Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern” zu beachten. Durch die Erstellung des E-Learnings durch zertifizierte Teleskopstapler Ausbilder und die Überprüfung durch ISO 9001 zertifizierte Sicherheitsingenieure wird die rechtliche Konformität zu der BetrSichV und den BG-Vorschriften gewährleistet.

Ablauf

Nach dem Sie sich im System angemeldet haben, erhalten Sie einen Link für den Zugang zu diesem E-Learning. Nach erfolgreichem Abschluss des E-Learnings nehmen Sie bitte über info@safety-go.eu Kontakt auf. Anschließend wird mit Ihnen die praktische Prüfungsabnahme abgestimmt. Diese kann in der Nähe Ihres Wohnorts, in Ihrem Betrieb oder an einem Teleskopstaplersimulator erfolgen. Bei der Prüfungsabnahme werden zuerst die Theorie Fragen aus dem E-Learning nochmals geprüft und anschließend die Prüfungsfahrt auf einem Teleskopstapler mit der von ihnen benötigten Qualifizierungsstufe (Stufe 1 / Stufe 2a/ Stufe 2b) oder mit einem zertifizierten Simulator abgenommen.

Weiterhin wird Ihnen ermöglicht in der ZUMBau Prüfungsstätte der AST GmbH in Blaustein den offiziellen, von den Bauverbänden und der Bauberufsgenossenschaft anerkannten Befähigungsnachweis „Geprüfte Baumaschinenführer*innen für Teleskopstapler“ zu erlangen. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen ZUMBau Prüfungstermin.

Qualifizierungen

In der Kombination der theoretischen und einer praktischen Prüfung haben Sie die Möglichkeit verschiedene Qualifizierungsstufen zu erlangen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses E-Learning können Sie zusätzlich folgende Qualifizierungen erlangen:

  • Stufe 1: Allgemeine Qualifizierung DIN EN 1459-1 (starrer Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken)
  • Stufe 2a: Zusatzqualifizierung DIN EN 1459-2 (drehbarer Oberwagen)
  • Stufe 2b: Zusatzqualifizierung für den Einsatz als Hubarbeitsbühne

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Beschreibung im Kapitel „Ablauf”

Praxisanleitung

Für eine erfolgreiche Zertifizierung benötigen Sie eine praktische Prüfungsfahrt. Hierzu stehen Ihnen unsere zertifizierten Praxisanleiter zur Verfügung.

AST GmbH

Pappelauer Straße 43
89134 Blaustein

+49 7304 43766-0

[elementor-template id="3108"]

Scroll to Top