KURS 4650

Befähigte Person Mitgänger Flurförderzeug Hubwagen BetrSichV Nr. 14, DGUV Vorschrift 68

  • Inhalt
  • Anmeldung

Damit der Arbeitgeber die Prüfung von Arbeitsmitteln gemäß ‘ 14 BetrSichV gewährleisten kann, benötigt er qualifizierte “Zur Prüfung befähigte Personen”. Bevor der Unternehmer die Befähigte Person, die schriftlich beauftragt ist, hat er gemäß TRBS 1203 die personelle Auswahl entsprechend der beruflichen Ausbildung und Erfahrung zu treffen und gezielte Qualifizierungsmaßnahmen für Aufgabe die Ausbildung. Die Qualifizierung zur Prüfung Befähigten Person für Mitgänger geführte Flurförderzeuge “Hubwagen” vermittelt die theoretische und technische Ausbildungsinhalted aufbauen d beauftragungung. 

Die Qualifizierung zum Befähigten Person Hubwagen gliedert sich in den Teilen: 

  • Vorschriften des Staats, der BG und von Verbänden 
  • Prüfung vor erster Inbetriebnahme 
  • Wiederkehrende Prüfung 
  • Prüfbefunde – Dokumentation 

Achtung, Vorgesetze, nicht ausreichend qualifizierte Befähigte Personen einsetzen, gehen ein hohes Risiko auf Bestrafung und möglichen Schadenersatz bei einem Unfall ein, wenn der Unfall ursächlich auf unzureichend qualifiziertes Prüfpersonal ist.  

Anmeldeformular

Kurs ID

4650

Titel

Befähigte Person Mitgänger Flurförderzeug Hubwagen BetrSichV Nr. 14, DGUV Vorschrift 68

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier alle Teilnehmer ein, für die Sie das Online Training buchen wollen.

Hinweis: Sollte Ihr Teilnehmer keine E-Mail Adresse besitzen, lassen Sie das Feld bitte frei. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Rechtliches

Preis* 490 EUR

*Preis wird in Netto ohne Mwst. angegeben

Informationen

Dieser Kurs wird angeboten von:
SafetyGO

Scroll to Top