• Befähigte Person zur Prüfung von Arbeitsmittel
Kurs ID: 3097

Befähigte Person Grundlagen

Dieser Kurs wird angeboten von:
Site engineer on a construction site

  • Kursbeschreibung
  • Kursinhalt
  • Anmeldung

Befähigte Person Grundlagen

Damit der Arbeitgeber die Prüfung von Arbeitsmitteln gemäß § 14 BetrSichV gewährleisten kann, benötigt er qualifizierte „Zur Prüfung befähigte Personen“. Bevor der Unternehmer die Befähigte Person hierfür schriftlich beauftragt, hat er gemäß TRBS 1203 die personelle Auswahl entsprechend der beruflichen Ausbildung und Erfahrung zu treffen und durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen für die Aufgabe auszubilden. Die Grundlagenausbildung stellt die theoretische und technische Basisausbildung und Eingangsvoraussetzung dar. Alle aufbauenden weiteren spezifischen Qualifizierungen wie z.B. Zur Prüfung befähigte Person für Flurförderzeuge, Krane, Regale, Erdbaumaschinen, PSAgA… bauen darauf auf. 

Details

Kursart:

Theorie

Preis*:

490 €

Zertifikat/Nachweis:

Ihr Zertifikat erhalten sie nach erfolgreichem Absolvieren des Theoretischen Tests.
Gültigkeit: 

Sprache

Deutsch

Dauer:

*Preis wird in Netto ohne Mwst. angegeben

Rechtssicherheit

Rechtliche Grundlagen:

  • DGUV Vorschrift 1
  • BetrSichV §14
  • TRBS 1201
  • TRBS 1203

Achtung, Vorgesetze, welche nicht ausreichend qualifizierte Befähigte Personen einsetzen, gehen ein hohes Risiko auf Bestrafung und möglichen Schadenersatz bei einem Unfall ein, wenn der Unfall ursächlich auf unzureichend qualifiziertes Prüfpersonal zurückzuführen ist.

Ablauf

Nach dem Sie sich im System angemeldet haben, erhalten Sie einen Link für den Zugang zu diesem E-Learning. Nun können sie das E-Learning abarbeiten.

Anmeldeformular

Kurs ID

3097

Titel

Befähigte Person Grundlagen

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier alle Teilnehmer ein, für die Sie das Online Training buchen wollen.

Hinweis: Sollte Ihr Teilnehmer keine E-Mail Adresse besitzen, lassen Sie das Feld bitte frei. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Rechtliches



  • Befähigte Person zur Prüfung von Arbeitsmittel
Kurs ID: 3097

Befähigte Person Grundlagen

Dieser Kurs wird angeboten von:

Befähigte Person Grundlagen

Damit der Arbeitgeber die Prüfung von Arbeitsmitteln gemäß § 14 BetrSichV gewährleisten kann, benötigt er qualifizierte „Zur Prüfung befähigte Personen“. Bevor der Unternehmer die Befähigte Person hierfür schriftlich beauftragt, hat er gemäß TRBS 1203 die personelle Auswahl entsprechend der beruflichen Ausbildung und Erfahrung zu treffen und durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen für die Aufgabe auszubilden. Die Grundlagenausbildung stellt die theoretische und technische Basisausbildung und Eingangsvoraussetzung dar. Alle aufbauenden weiteren spezifischen Qualifizierungen wie z.B. Zur Prüfung befähigte Person für Flurförderzeuge, Krane, Regale, Erdbaumaschinen, PSAgA… bauen darauf auf. 

Details

Kursart:

Theorie

Preis*:

490 €

Zertifikat/Nachweis:

Ihr Zertifikat erhalten sie nach erfolgreichem Absolvieren des Theoretischen Tests.
Gültigkeit: 

Sprache

Deutsch

Dauer:

*Preis wird in Netto ohne Mwst. angegeben

Rechtssicherheit

Rechtliche Grundlagen:

  • DGUV Vorschrift 1
  • BetrSichV §14
  • TRBS 1201
  • TRBS 1203

Achtung, Vorgesetze, welche nicht ausreichend qualifizierte Befähigte Personen einsetzen, gehen ein hohes Risiko auf Bestrafung und möglichen Schadenersatz bei einem Unfall ein, wenn der Unfall ursächlich auf unzureichend qualifiziertes Prüfpersonal zurückzuführen ist.

Ablauf

Nach dem Sie sich im System angemeldet haben, erhalten Sie einen Link für den Zugang zu diesem E-Learning. Nun können sie das E-Learning abarbeiten.

Anmeldeformular

Kurs ID

3097

Titel

Befähigte Person Grundlagen

Rechnungsanschrift

Ansprechpartner

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier alle Teilnehmer ein, für die Sie das Online Training buchen wollen.

Hinweis: Sollte Ihr Teilnehmer keine E-Mail Adresse besitzen, lassen Sie das Feld bitte frei. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Rechtliches



Scroll to Top